In userer Fertigung steht ein moderner computergesteuerter Cutter. Durch die stabile und robuste Bauweise liefert dieser Tag für Tag reproduzierbare präzise und zuverlässige Arbeit. Mit einem Multi-Werkzeugkopf ausgerüstet kann dieser fräsen und schneiden und sogar auch schwierig zu bearbeitende Gummis wie NBR SBR lassen sich mit dem oszillierenden Messer problemlos bearbeiten. Das Werkstück liegt jederzeit sicher auf dem Tisch und wird durch zwei starke Vakuumpumpe während der Bearbeitung dort fixiert.Plotter

Material Max. Materialstärke
Kunststoffe wie PE, PP, PC, PMMA, POM 20 mm
Dibond® 6 mm
Schaumstoffe, PUR-Schaum, PE-Schaum, Silikon-Schaum, PU-Platte 20 mm
Zellkautschuk

10 mm

NBR/SBR, Perbunan, CR/SBR, NR, Neoprene 10 mm
Dichtungswerkstoffe wie ABIL-Dichtungspapier, Habasit, Novapress 10 mm
Filz, Merino-Wollfilz 10 mm
Glasfasergewebe 1 mm
Max. Arbeitsfläche 3 x 2,2 m
Beschleunigung max. 2 G
Geschwindigkeit max. 2300 mm/s
Material-Durchlasshöhe max. 55 mm
Statische Wiederholgenauigkeit +/- 0,08 mm
Vakuumtisch 2 x 5,5 kW
Antriebe Digitale AC-Servoantriebe
Werkzeuge

Messer

Oszillierendes Messer

Fräser

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob Ihr Material auf unserer Maschine bearbeitet werden kann, dann Fragen Sie uns! Gerne führen wir für Sie Tests auf der Maschine durch.

Was benötigen wir um etwas zu schneiden oder fräsen? Bei einfachen Formen wie Rechteck, Quadrat oder eine Dichtung mit oder ohne Lochkreis reicht meistens schon eine bemaßte Skizze. Wird es etwas komplexer und das zu fertigende Teil enthält Bohrungen dann geben Sie uns am besten eine technische Zeichnung im Format .dxf, .dwg oder auch eine STEP-Datei (.stp). Diese kann bei uns in der hauseigenen Konstruktion auf das vom Plotter benötigte Format konvertiert werden. Haben Sie keine Möglichkeit uns eine Zeichnung zu liefern so fertigen wir diese gerne nach Ihrer Skizze oder einem Muster an. Sprechen Sie uns an!