Welches Material wann, wo einsetzen? Diese für den Anwender alltägliche Frage kann nie nur theoretisch, d.h. nach bekannten theoretischen Eigenschaften der polymeren Werkstoffe beantwortet werden. Adverse Faktoren können grundlegende Daten umstossen. Es ist deshalb wichtig, die Werksangaben und allgemeinen theoretischen Daten nur als Hilfsmittel zur unverbindlichen Vorauswahl zu betrachten.

 

Unsere Kompetenz / unsere Stärke liegt darin Material, Anwendung und Verarbeitung zusammen zu bringen. So können wir Sie ganzheitlich beraten und schon im Prozess der Materialauswahl die spätere Produktion mit bedenken.....