Kunststoffe unterscheiden sich in ihrem Aufbau in drei Gruppen:

kunststoffJeder Kunststoff hat ganz spezielle Eigenschaften, welche ihn für bestimmte Anwendungen besonders eignen oder nicht in Frage kommen lassen. Unser umfangreiches Produktsortiment umfasst Platten, Stäbe und Rohre aus allen bekannten Kunststoffen.

Unser Fachteam ist Ihnen bei der optimalen Auswahl der Materialien gerne behilflich! Zudem ermöglicht unsere hauseigene Fertigung / Werkstatt es uns, alle Kunststoffe weiter zu verarbeiten, nach Kundenzeichnungen oder Muster zu produzieren und somit nicht nur als Halbzeug anzubieten, sondern ebenfalls als kundenspezifisches Fertigteil.

Gemeinsam mit unseren starken Partnern bieten wir Ihnen ein umfangreiches Produktspektrum!

Thermoplaste, auch Plastomere genannt, sind Kunststoffe die sich in einem bestimmten Temperaturbereich (thermo-plastisch) verformen lassen. Dieser Vorgang der verformung ist reversibel, das heißt, er kann durch Abkühlung und Wiedererwärmung bis in den schmelzflüssigen Zustand beliebig oft wiederholt werden, solange nicht durch Überhitzung die sogenannte thermische Zersetzung des Materials einsetzt. Darin unterscheiden sich Thermoplaste von den Duroplasten und Elastomeren. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die Schweißbarkeit von Thermoplasten.

Das gemeinsame Kennzeichen der Duroplaste besteht darin, dass sie im Fertigungsprozess zu harten, formstabilen Gebilden vernetzt werden, die auch in der Wärme nicht erweichen. Hartpapier und Hartgewebe bestehen aus Papier, bzw. Baumwollgewebe, das in mehreren Lagen übereinander gelegt, mit Phenolharz oder Epoxidharz getränkt und dann unter hohem Druck zu Halbzeugen gepresst wird. Hartpapier zeichent sich vor allem durch eine gerine elektrische Leitfähigkeit aus und wir daher in erster Linie als Elektro-Isoliermaterial verwendet.

Dabei handelt es sich um synthetisch hergestellte Werkstoffe, welche im Rahmen der Gebrauchs-Temperaturgrenze ein weitgehend unabhängiges, weichgummiartiges Verhalten zeigen. Sie lassen sich auf mindestens das Doppelte ihrer Länge dehnen und kehren beim Loslassen in ihren Ausgangszustand zurück.

POM - POM C | POM C FG | POM W | POM H | POM+PE | POM+PTFE | POM GF30 | POM-LF | POM MD | POM CG
PET - PET | PET FG | PET ZX
PA - PA 6E | PA 6E FG | PA 6 Guss | PA 6 GF25 | PA 6 GF30 | PA 6.6 | PA 6.6 FG | PA 6.6 +PE | PA 6.6 GF25 | PA 6.6 GF30 | PA 12 | PA 12 GF30 | PA 46
PC - PC | PC GF 30
PPE - PPE | PPE GF30
ABS
PP-HT
PMMA - PMMA XT | PMMA GS
PEEK - PPEK | PEEK mod. | PEEK LSG
PPSU
PSU
PEI
PPS - PPS | PPS GF15 | PPS GF40
PVDF
PTFE - PTFE | PTFE GF | PTFE+Kohle | PTFE +Bronze
PE - PE300 | PE500 | PE1000 | PE1000 reg. | PE EL | PE AST
PP - PP H | PPs | PP GF30 | PP LF
PVC - PVC CAW | PVC MZ | PVC Glas | PVC C